Swimrun

Swimrun

Swimrun ist eine schwedische Erfindung, die Laufen mit Schwimmen verbindet. Natur mit viel Wasser, Buchten und Inseln macht Schweden zu einem Eldorado für Swimrun, aber es gibt natürlich auch andere Orte auf der Welt mit tollen Bedingungen für Swimrun. Sport wächst in Schweden und im Ausland sehr.

Swimrun ist ein wunderbarer Sport, den viele ausüben, denn es ist eine Kombination aus Naturerlebnis, Teamgefühl und Abenteuer, aber auch ein mentaler Test, um Kälte, Hitze und lange Strecken auszuhalten. Die Idee ist, dass Sie Sie paarweise von einem Ort zum anderen bringen. Du schwimmst und rennst, je nachdem, was als nächstes kommt. Das paarweise Fahren macht Swimrun noch interessanter; Sie helfen sich gegenseitig und gleichen Geschwindigkeitsunterschiede aus – zum Beispiel ein Seil – um Teamkollegen zu ziehen. Als Ausrüstung werden in der Regel Schwimmanzüge, leichte Geländeschuhe, Dolme, Paddel und Seile verwendet.

ÖtillÖ war der erste und ist das berühmteste und vielleicht härteste Rennen, aber heute gibt es viele Rennen, die für alle Niveaus geeignet sind. Der Haga Health Club hat einen eigenen Schwimmkurs um Brunsviken und Edsviken eingerichtet, wo wir im Frühling und Sommer trainieren werden.

Hagas Swimcoaches:

Ulf Hausmann (Ehemalige Landschaftseinwanderung in Ostdeutschland)
ulf.hausmann@hagahc.se Mobil: 073-85 222 92
Tomas Granberg (4. Platz im Ötillö Ranking 2017)
Marika Wagner (Gewinner ÖtillÖ und Rockman)

WordPress Themes

Nu har vi flera nya produkter i vår butik Missa inte månadens medlems-erbjudande! Dismiss